Montag, 3. Oktober 2011

Meine erste H&M Bestellung!

Hallo alle miteinander!

Heute wollte ich euch gerne meine H&M Bestellung zeigen und gleichzeitig diese Chance nutzen, um ein bisschen etwas über den H&M Online Shop zu plaudern.
Ich habe vor ein paar Wochen einen Gutschein (versandkostenfreie Bestellung) genutzt, um den H&M Online Shop mal auszuprobieren. Es gab ja sooo viele Sale-Angebote und obwohl wir hier eine Filiale in der Stadt haben, wollte ich doch bestellen. Zum einen, weil ich momentan "nur" einmal die Woche in der Stadt bin (und dann oft auch nicht mittendrin, wo der H&M ist) und zum anderen, weil unsere Filiale nicht unbedingt auch die Angebote hat.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die folgenden Teile dürfen bleiben:

braune Haarspangen, Preis: 1,95 €
Haarspangen oder -klammern kann man immer brauchen. Ich jedenfalls. Diesmal welche im obligatorischem Braun, weil ich schon schwarze habe. Ich habe sie auch schon einmal ausprobiert und war eher weniger begeistert, weil sie nicht so fest hielten. Aber vielleicht war's ja die falsche Stelle und zu wenig Haare?

türkise Schuhe, Preis: 2,95 €
Die Schuhe waren im Angebot. Tatsächlich hieß es "türkis", aber ich finde sie eher hellblau/himmelblau/wasserblau. Auf jeden Fall passen sie perfekt zu meiner Adidas Jacke, die ich zum Geburtstag bekommen hab. Außerdem war ich sowieso auf der Suche nach Stoffballerinas (gar nicht so einfach!) oder etwas in der Art. Zwar war meine favorisierte Farbe schwarz, aber ich hab mir ja im August schwarze Zign Ballerinas gegönnt... Ausgeführt habe ich die Schuhe auch schon. Aber sie schneiden an den Fersen ganz schön ein und ich hab mir prompt zwei Blasen gelaufen. So ist das wohl mit neuen Schuhen... Ansonsten sind sie aber echt bequem und für den Preis...

beiges Top, Preis: 7,95 €
Um dieses Top scharwenzel ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Die Farbe ist ein bisschen heller und 'weicher' als auf dem Foto. Und seht ihr den Rand? Wie leichte Spitze und das liebe ich ja! <3 Jetzt hätte ich es auch noch gern in schwarz...

braunes Knopfshirt, Preis: 9,95 €
Ich liebe ja diese Knopfshirts! Es passt zwar nicht ganz so gut wie mein anderes (selbe Größe, ebenfalls von H&M, nur vom letzten Jahr wahrscheinlich, hab ich gebraucht gekauft), aber was soll's? Es passt ja trotzdem. Das Braun ist auch eher schokoladig, würde ich sagen. Das Bild verfälscht die Farbe also wieder leicht. Der Stoff ist ziemlich dünn, aber die Knopfleiste hat eine Samtborte.


Jetzt besteht mein Wunsch nur noch aus einem beigen Sweatshirt (ebenfalls H&M) und ein paar cognacfarbenen Stiefeln...


Ich habe natürlich auch noch andere Sachen bestellt, die nicht bleiben dürfen. Ich hatte noch ein petrolfarbenes Tanktop bestellt (ich glaube dieses hier), das aber so schlecht geschnitten war... Das hab ich auch noch nicht erlebt. Normalerweise trage ich Größe M und die Größe passt auch gut, aber da hätte mir nicht mal XS gepasst! Sehr seltsam. Außerdem hatte ich noch zwei Armreifen aus dem Sale gefischt, die aber dann in echt leider doch nicht so toll aussahen wie auf dem Bild. *seufz* Meinem Freund hab ich eine Jeans bestellt, die auch nicht passt (obwohl es dieselbe Größe wie die seiner anderen Jeans derselben Marke und ebenfalls von H&M war!!!). Die obligatorischen schwarzen Haargummis durften aber auch da bleiben und sind gleich in die Reisetasche von meinem Freund gewandert (damit er mir nicht ständig meine Haargummis klaut...).
Die Rücksendung hab ich auch schon gepackt. Fand ich etwas seltsam, da der Rücksendeschein (auf dem man ja angeben muss/soll, warum man die Sachen zurückschickt) auf der Rechnung war. Als Aufkleber. Da aber das mittlere Stück, auf dem der Aufkleber war, nichts wichtiges von der Rechnung enthielt, habe ich ihn einfach ausgeschnitten und ins Paket gelegt.
Denn tatsächlich kam der Hermes-Bote letzte Woche mit einer Art Einkaufstüte (verschweißt) mit großem H&M Logo drauf! Die hab ich in meiner Euphorie natürlich aufgerissen und dann beschlossen einfach einen (meiner zahlreichen) Karton(s) zu nehmen. Ein Hermes-Aufkleberchen hab ich auch noch drauf gepappt und ich hoffe, das funktioniert so. Denn als Adresse steht nur "H&M Retourenstelle" drauf. Nichts sonst. o_O Man kann wohl seine Sachen auch in einer H&M-Filiale abgeben, aber da ich ja auch "nur" zahlen will, was ich behalte und nicht extra deswegen in die Stadt flitzen will, habe ich mich für die Hermes-Rücksendung entschlossen.

Sofern ihr also zu dem Thema nichts weiter hört, ist alles gut gegangen. ;-)

Kommentare:

  1. Ich bestelle auch regelmäßig mal was bei H&M, da gibts oft bessere Sachen als im Laden und man kann die Sachen in Ruhe zu Hause anprobieren ;) Mit den Rücksendungen hatte ich bis jetzt noch nie Probleme, dass klappt reibungslos, nur muss ich leider immer so lange auf die bestellten Sachen warten, deine Ausbeute ist übrigens sehr schön, vor allem mag ich so Knopfshirts. LG :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's jetzt einfach mal probiert. Ich bin da noch ein bisschen zwiegespalten, weil ich den Shop an sich net so toll aufgemacht finde. Zum Beispiel sieht man ein T-Shirt (oder so), klickt drauf und dann gibt's das gar nicht mehr in der Farbe oder ist (wie beim Sale-Angebot scheinbar üblich) gleich ausverkauft... Aber gut. An sich war's ja in Ordnung.
    Das stimmt! Ich habe 3 oder 4 Wochen drauf gewartet! Mir war's egal, aber wenn man die Sachen schneller haben will, ist das natürlich ärgerlich.
    Danke. ;-) Ich mag diese Knopfshirts auch total gerne. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Knopfshirt ist ganz toll - und das Top hab ich zufälligerweise auch gekauft. Und du wirst es nicht glauben: die Farben sind Grün und Weinrot :p Was ist denn da schief gelaufen? Aber sehr schön, beides!

    AntwortenLöschen
  4. In Grün und Weinrot hab ich's gar nicht gesehen. :O Ich hätt's noch gern in schwarz. Und Rot ist doch nicht unbedingt meine Farbe. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich meinte schief gelaufen bei mir.. das ist alles so unschwarz :)

    AntwortenLöschen
  6. Achsö! Ja, stimmt. *g* Aber man kann ja was Schwarzes drüber ziehen und es "blitzt" dann nur Rot oder Grün raus. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.