Sonntag, 7. Oktober 2012

Wochenfazit KW 40

Hallo alle miteinander!

Viel zu berichten gibt es nicht.
Neulich ist mir aufgefallen, dass ich im September tatsächlich ein einziges Buch gekauft habe! o_O Fragt mich nicht, wie ich das ausgehalten hab... Aber Lockruf des Verlangens von Nalini Singh schrie Mitte September so laut meinen Namen, dass ich es einfach vom Büchertisch erretten musste. Ich freue mich ja schon sehr auf Hawkes und Siennas Geschichte, wobei ich auch schon Negatives (oder weniger Euphorisches) gehört habe.

Sam und Emily - Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls
... so heißt meine aktuelle Lektüre von Holly Goldberg Sloan. Mal vom Äußeren (das a-b-s-o-l-u-t meinem Geschmack entspricht und einfach nur wunderschön ist) abgesehen, muss ich sagen, dass mich das Buch einfach so fasziniert. Es ist nicht so, dass ich vollkommen in Sams und Emilys Welt gefangen bin. Es ist vielmehr die berührende Erzählweise der Autorin, die zarte und doch traurige Geschichte von Sam, Emily, Riddle und ihrem Leben. Auch wie Holly Goldberg Sloan das ganze umsetzt - super. Nicht aufgesetzt und kitschig oder gar unrealistisch - ganz im Gegenteil.
Ich kann euch das Buch bisher nur wärmstens empfehlen, wenn ihr mal eine andere Geschichte lesen wollt, die sich um Familiengeschichten, -zusammenhalt, die erste Liebe und um das Leben vom Glück des Zufalls dreht.

Lady Lorelies zieht um!
Nein, nicht der Blog, sondern Lady Lorelies zieht jetzt mit mir nach Würzburg. Schande über mich, dass mein Maskottchen auf die vollen Bücherregale aufpassen musste - ganz allein. Jetzt darf sie es sich zwischen ein paar ausgewählten Exemplaren gemütlich machen - Bilder folgen. :D

Neue Leidenschaften
Seit August bin ich im Musik-Rausch. Seit Jahren habe ich mir nicht mehr so viel neue Musik zugelegt und angehört. Es wurde aber auch mal Zeit. ;-) Besonders Daughtry hat's mir ja angetan...
Aber ich habe letzte Woche auch noch eine - für mich - neue Serie entdeckt: The Big Bang Theory. Ich geb's ja zu, ich war erst total ablehnend dieser Serie gegenüber... "So ein Quatsch!", dachte ich mir. Ha, weit gefehlt. Nachdem ich am Dienstag - mehr oder minder - gezwungen zwei Folgen geschaut habe und das am Mittwoch (danke, Feiertag!) wiederholt habe, war ich sofort hin und weg!
Kennt ihr das auch?

Kommentare:

  1. Ablehnend gegenüber The Big Bang Theory? Gott sei Dank wurdest du eines besseren belehrt. Ich liebe die Serie nämlich sehr, obwohl ich normalerweise kaum Serien schaue und noch weniger Sitcoms. Da mag ich nur "How I Met Your Mother" und "The Big Bang Theory". Ich liebe einfach dieses nerdige bei TBBT, sonst sind mir Sitcoms einfach intellektuell zu dumm und flach. XD Leider finde ich die neueren Staffeln nicht mehr ganz so gut, zu viel Beziehungskrams für meinen Geschmack. ^^
    Von HIMYM musste ich allerdings auch erst überzeugt werden, am Anfang fand ich die Folgen nur öde, aber wenn man mehr sieht gewinnt die Serie irgendwie an Tiefe und wird unterhaltsamer. :D
    Ansonsten konnten mich die Serien, die meine Freunde gerne schauen nicht überzeugen, besonders Scrubs, Grey Anatomy, Desperate Housewifes, Sex and the City, Friends usw. gehen mir total auf die Nerven. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, schande über mein Haupt! Ich hatte immer nur kurz reingeguckt und wieder weggezappt... Das Nerdige mag ich eigentlich auch gern (bisher *lach*) und Sheldon. *_* Aber noch bin ich ja ein "Neugucker". :D
      HIMYM ist auch so was... das hatte ich anfangs verfolgt und fand's auch nicht sooo toll. Mal gucken, ob's mich doch noch überzeugen kann. ;-)
      Bin ja eh ein Serienjunkie. :D

      Löschen
  2. Big Bang Theory ist meine absolute Lieblings-Sitcom.
    Schön, dass du die Serie für dich entdecken konntest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Freut mich auch sehr und ich werd auf jeden Fall dran bleiben. ;-)

      Löschen
  3. Die ersten zwei Staffeln kosten bei Amazon nur 10 Euro.
    Staffel 3 nur 15. Das wäre ein günstiger Einstieg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich schon dran - danke. :D Hab mir diesen Monat aber schon eine Staffel gegönnt. ;-) (Allerdings nicht TBBT >_<)

      Löschen
  4. Hawke und Siennas Geschichte ist so wunderbar. :) Aber ich muss dir ja nicht sagen, dass ich ein Riesenfan bin und das Buch schon sicher 100x gelesen habe und es in verschiedenen Ausgaben besitze....okay, ja, ich bin ein Fangirl. :P Zumal im Band darauf die Geschichte der Zwei immer noch weitergeht, was absolut genial ist! Natürlich auch die Tatsache, dass Judd immer wieder eine große Rolle spielt...er ist einer meiner absoluten Lieblingscharaktere! :D

    Ich muss ja gestehen, dass ich The Big Bang Theory überhaupt nicht mag. Hab da schon mehrfach reingeschaut und ich mag solche Serien irgendwie nicht...ich trau mich das nie laut zu sagen, weil mich alle dann immer entsetzt anschauen...:P

    Ich wünsch dir einen guten Wochenstart!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, du Fangirl du! ;D Nee, Spaß. Ich hoffe doch (und ich glaube auch), dass mir die Geschichte genauso gut gefallen wird wie dir. ;-) Judd mag ich ja auch sehr gerne und er hat ja auch sonst immer mal wieder einen "Gastauftritt" (was ich immer toll finde :DDDD).

      Iwo. Jeder hat seinen Geschmack. Ich mochte es auch nicht. Aber jetzt hab ich echt mal eine Folge am Stück geschaut und musste so lachen! Deswegen geb ich ihr jetzt einfach mal ne Chance. ;-)

      Löschen
  5. Ach ja, nur schade, dass aus "Kiss of Snow" dann "Lockruf des Verlangens" wurde...der Titel hat nämlich eine Bedeutung, die einfach wunderbar ist!! Du wirst es verstehen, wenn du das Buch gelesen hast. :) Ich hoffe, es gefällt dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt machst du mich aber extrem neugierig!!!!!! Ich find ja auch, dass "Kiss of Snow" besser klingt, aber dann würd's ja nicht zu den anderen Titeln passen. *haha*

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.